Marianne Brandt

Extravagante Designerleuchten von Marianne Brandt im Outlet

Die deutsche Designerin, Malerin und Bildhauerin wurde im Jahr 1893 in Chemnitz geboren. Einen Teil ihrer Ausbildung absolvierte sie an der Fürstlichen Freien Zeichenschule in Weimar. Nach ihrer Zeit in Weimar zog es sie nach Oslo und schließlich an das Bauhaus in Weimar. Bekannt wurde sie durch ihre eigenwilligen Leuchten, die zum Teil heute noch in Museum zu sehen sind. Wegweisend bei ihren Designermöbel und Leuchten war ihr Geschick, die verschiedensten Materialien miteinander zu kombinieren. Ob Opalglas oder Messing, in ihren Entwürfen treffen Gegensätze aufeinander. Ihr Wissen gab sie auch gerne an junge Künstler weiter, unter anderem als Dozentin an der Dresdner Hochschule für Werkkunst.

Klassische Eleganz strahlen die Leuchten von Marianne Brandt aus

Die Pendelleuchten Bauhaus HMB29/35, Bauhaus DMB 26 oder HMB29 gehören zu den beliebten Klassikern der Designerin Marianne Brandt. Bei ihrer Tätigkeit im Bauhaus war sie aber auch für andere legendäre Entwürfe bekannt, wie etwa dem Tee-Extrakt-Kännchen aus dem Jahre 1924. Charakteristisch für ihren Stil sind geometrische Strukturen, die sich in vielen Details wiederfinden. Kreisförmige Elemente vereinen sich etwa mit Quadrat und Dreieck. Schauen Sie sich die Leuchtenserie von Marianne Brandt in unserem Outlet an und bestellen Sie günstig die gewünschten Produkte.